Vor den Pfingstferien trafen sich noch einmal alle Schülerinnen und Schüler in der Aula. Umrahmt von einem musikalischen Programm der Flötenkinder, ehemaligen Flötenkinder und einigen Klassen gab es zwei wichtige Punkte zu besprechen.

Zuerst stellte die Ethikgruppe von Frau Vogler (4.Kl) ihr Umweltschutzprogramm vor. Überall im Schulhaus haben sie schon Erinnerungsschildchen angebracht: „Licht aus!“, „Wasserhähne gut zudrehen“….. Beim Treffen erklärten sie nun den anderen Schülern sehr anschaulich, warum es Sinn macht, Energie zu sparen und wie wir das an der Schule umsetzen können. Jede Klasse bekam auch noch 3 kleine Plakate als Denk- und Handlungshilfe für das Klassenzimmer.

Der zweite Programmpunkt war die Ehrung der Kängurusieger. Aus den 4. Klassen hatten sich 38 Schülerinnen und Schüler zu dem internationalen Mathematikwettbewerb angemeldet, bei dem weltweit 6 Mio. Kinder teilnehmen. Ludwig aus der 4a konnte dabei einen 3.Preis gewinnen,  Patrick (Kl. 4b) und Katharina (Kl. 4c) erreichten einen zweiten Preis, wobei an die Schülerin auch noch der Preis für den weitesten Känguru-Sprung unserer Schule ging, d.h. sie hat die größte Anzahl hintereinand folgender Aufgaben richtig gelöst. Auch alle anderen Teilnehmer bekommen als Dankeschön für ihre Anstrengung ein kleines Knobelspiel und eine Urkunde.

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder jeden Freitag eine Adventsfeier mit allen Schülerinnen und Schülern. Jeweils eine Klasdsenstufe gestaltet dazu das Programm nachdem zuerst gemeinsam unser Adventslied – begleitet von unserer AG Musizieren mit einfachen Instrumenten –  gesungen wird.

Die erste Feier verschönerten uns beim ersten Treffen die 2. Klassen mit Liedern, gespielten Gedichten und einem kleinen Flötenkonzert.

Am 06.12.2015 kam dann auch noch der Nikolaus an der Schulke vorbei! Er besuchte alle 1.Klassen und gestaltete mit den 2.Klassen eine kleine Adventsfeier. Auch den „Großen“ stellte er noch einen Sack vor die Tür, wenn auch nicht die Zeit war, diese Klassen auch noch länger zu besuchen.
Alle haben sich über ihr Nikolaussäckchen sehr gefreut!!!!!

Die letzte Adventsfeier in diesem Jahr gestalteten die 1.Klassen mit dem Gedicht der Weihnachtsmaus. Soooo viele Weihnachtsmäuse auf einer Bühne!!! Toll haben sie es gemacht! Auch die Flötenkinder der 1.Klassen konnten uns schon Jingle Bells vorspielen!

Dann hatten noch die Kinder der Bläserklasse ihren ersten Auftritt bei uns an der Schule. Es ist eine Freude zu sehen in welch kurzer Zeit die Kinder ihr Instrument schon so gut beherrschen, dass sie drei Weihnachtslieder wirklich gut präsentieren konnten. Wir freuen uns schon auf mehr!

Das 1. Aulatreffen im Schuljahr

Zum ersten Mal in diesem Schuljahr trafen sich alle Schüler gemeinsam in der Aula um unsere Schulordnung gemeinsam in Erinnerung zu bringen. Mit Hilfe unserer Bilder erklärten die größeren den ABC-Schützen die Verhaltensregeln für die Pause. Toll, was sich die Kleinen am Ende alles gemerkt hatten! Jetzt geht es an die Umsetzung!