Lesewettbewerb des RC Germering 2016

Bereits zum 8. Mal veranstaltete der RC Germering einen Vorlesewettbewerb für Viertklässler der Grundschulen in Germering. Jede Germeringer Schule schickte einen ihrer 4.Klass-Kinder, der in der Regel bei einem schulinternen Wettbewerb ermittelt wurde, ins Hotel Mayer .

Da es auch den Mitgliedern der Rotarier ein großes Anliegen ist das Lesen intensiv zu fördern, rufen sie jedes Jahr diesen Wettbewerb aus.

Nach einem spannenden Wettbewerb, bei dem alle Schülerinnen/Schüler hervorragende Leistungen boten wählte die Jury folgende Siegerin aus: Fanny aus der Klasse 4d. Wir freuen uns, dass es unseren 4.Klass-Kindern mit Hilfe ihrer Lehrerinnen gelungen ist, die richtige Vertreterin auszuwählen und der Kleinfeldschule so den erneuten Gewinn des Wettbewerbs zu ermöglichen.Herzlichen Glückwunsch, Fanny!

Jedoch bleibt natürlich zu bemerken,  dass alle, die heute teilgenommen haben, Sieger sind! Jeder bekam einen von der RC Germering Stiftung gespendeten Büchergutschein, mit dem weitere Bücher angeschafft werden können.

 

Auf dem Bild: Präsident des Rotary Clubs Germering, Herr Dr. Münch, dwer Organisator MDirig. B. Rappl, Pia, die Zweitplazierte der Kirchenschule und unsere Gewinnerin Fanny

Lesewettbewerb des RC Germering 2015 „ Lesen ist Zukunft“

Unter diesem Motto veranstaltete der Rotary Club Germering am 19.November 2015 bereits zum 7. Mal einen Vorlesewettbewerb für Viertklässler der Grundschulen in Germering. Die Kirchenschule und die Kleinfeldschule haben sich diesmal an dem Wettbewerb mit je zwei Schülerinnen/Schüler beteiligt. Ein großes Kompliment an die Schulen in Germering und die Lehrerinnen und Lehrer.

Der Präsident des Rotary Clubs Germering Dr. Stephan Noe betonte zu Beginn zum Hintergrund, dass in vielen Haushalten Bücher und Lesen leider immer unwichtiger würden. Bücher seien aber gerade für Kinder wichtig und die Lesekompetenz die Grundlage für das weitere Lernen, für Bildung und damit auch für die Zukunft. Dieser Wettbewerb ist eine Aktion, die Lust aufs Lesen machen soll und anspornen soll zum Lesen. So werden auch die Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen noch besser eröffnet.

Der Rotary Club Germering und der Rotary District unterstützen die Leseförderung! Nach einem spannenden Wettbewerb, bei dem alle Schülerinnen/Schüler hervorragende Leistungen boten hat die Jury folgenden Sieger ausgewählt: Nils H. von der Klasse 4 b der Kleinfeldschule in Germering (Lehrerin Frau Fielk). Der Sieger wird den RC Germering bei der nächsten Runde des Districtswettbewerb der Rotary Clubs im April 2016 vertreten. Herzlichen Glückwunsch dem Sieger, Anerkennung aber auch den übrigen Teilnehmern für ihre Leistungen: Luisa Sch., Maria F. und Laurin K.. Alle, die heute teilgenommen haben, sind Sieger! Jeder bekam einen von der RC Germering Stiftung gespendeten Büchergutschein, mit dem weitere Bücher angeschafft werden können.

RC Germering