Schulhandballcup an der Realschule

Am 24. Oktober nahmen die 4.-Klasskinder am Schulhandballcup in der Turnhalle der Realschule teil. Alle vier vierten Klassen traten mit je einem Team an. Gespielt wurden zwei Halbzeiten. In der ersten Halbzeit spielten die Mädchen gegeneinander, in der zweiten dann die Jungs. Gemeinsam mit zwei Klassen der Kerschensteiner Schule wurde ein spannendes Turnier ausgetragen, bei dem die Kinder die Sportart Handball näher kennenlernen und erproben konnten. Ältere Schüler aus dem Handballverein SC Unterpfaffenhofen-Germering (SCUG) übernahmen die Rollen der Schiedsrichter und führten die Kinder nach und nach geduldig an die Regeln heran. Von Spiel zu Spiel lernten die kleinen Handballerinnen und Handballer Neues und entwickelten ihre Technik und Taktik weiter, sodass am Ende zunehmend spannende und sehenswerte Begegnungen zu sehen waren. Unsere Kinder hatten dabei sehr viel Spaß! Bei der Siegerehrung durften sie außerdem nicht nur die Turnier-T-Shirts behalten, sondern bekamen auch noch eine große Packung Gummibärchen und eine Urkunde.

Vielen Dank an den SC Unterpfaffenhofen-Germering mit all seinen Helfern für die Einladung und die Ausrichtung dieses tollen Turnieres! Es hat allen Beteiligten große Freude bereitet.

Wer mehr lesen möchte, kann hier den ausführlichen Bericht der SCUG-Handballer lesen:

https://www.scug-handball.com/images/BerichtSchulhandballcup2018komp.pdf