Bei unserem heurigen Spendenlauf haben die Kinder wieder etwas mehr als 3300 € erlaufen, fast genausoviel wie im Jahr zuvor. Ein herzliches Dankeschön den Spendern und den fleißigen Läufern, nämlich unseren Kindern. Mit großem Elan und Durchhaltevermögen legten sie Runde um Runde zurück.

Wie in den Jahren vorher geht je ein Drittel an den Elternbeirat und den Förderverein. Beide Institutionen geben das Geld wieder direkt für Ihre Kinder aus. Ein Drittel geht erneut – in Absprache mit dem Elternbeirat – an das Frauenhaus Fürstenfeldbruck. Das Frauenhaus lebt ausschließlich von Spenden und ist daher auf MIthilfe angewiesen. Da die Frauen in der Regel von ihren Kindern begleitet werden, kommt das Geld auch hier Kindern direkt zu Gute.