Unsere Projekte Gerne nehmen wir Anregungen unserer Mitglieder auf. Über die Email-Adresse: kleinfeldschule@t-online.de können Sie uns erreichen   Projekttitel Beschreibung Status  Sitzgruppe  Sitzgruppe im Erdgeschoss für Gruppenarbeiten  fertig SchulhausLogo Logo auf dem Schulhaus. fertig Tischtennisplatte Tischtennisplatte im Pausenhof. fertig Wackelsteg Einen Wackelsteg bauen. fertig Pausenhof Schattenspender im Pausenhof . fertig  

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Förderverein der Grundschule an der Kleinfeldstraße e. V. Kleinfeldstr. 4a 82110 Germering Vertreten durch: S. Granese I. Kandlbinder A. Ziegler S. Grübl Kontakt: Telefon: 089-843511 Telefax: 089-8413603 E-Mail: Foerderverein@Kleinfeldschule.de Registereintrag: Eintragung im Vereinsregister. Registergericht: München Registernummer: VR 203383 Gemeinnützigkeit: Der Verein ist durch Bescheid vom Finanzamt FFB als gemeinnützig […]

Elternabendreihe „Mein Kind stärken“ 1. Abend (08.11.2016) „Kinder stärken und unterstützen“ Damit Kinder ein positives Selbstbild entwickeln und sich stark genug fühlen können, brauchen sie eine gute stabile Beziehung, Aufmerksamkeit und Anerkennung. Wie genau kann ich meinem Kind diese wertvollen Momente der Aufmerksamkeit schenken, damit es sich wertgeschätzt und gesehen fühlt? Woraus besteht anerkennendes Lob, […]

Satzung des Fördervereins der Grundschule an der Kleinfeldstraße e. V.   § 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1.         Der Verein führt den Namen „Förderverein der Grundschule an der Kleinfeldstraße“. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung führt er den Zusatz „e.V.“. 2.         Der Sitz des Vereins ist Germering, Kreis Fürstenfeldbruck (Bayern). […]

Besuch der Ehemaligen Traditionell besuchten auch in diesem Jahr die Fünftklässler der weiterführenden Schulen unsere Viertklässler, um ihnen einen Einblick in das Leben an der Realschule und an den beiden ortsansässigen Gymnasien zu bieten. Begleitet von den Lotsen (Grundschullehrerinnen, die an Realschule und Gymnasium abgeordnet sind) beantworteten die Kinder eine Stunde lang die Fragen der […]